Theater Wolfsburg

La Cenerentola - Aschenputtel oder der Triumph der Liebe

Komische Oper von Gioacchino Rossini

Rossini ließ alle Zauberei des Märchens eliminieren und erzählt die Fabel vom dünkelhaften Bürger Don Magnifico, der sich bei Hofe Aufstiegschancen erhofft, den Prinzen und sein Umfeld jedoch völlig unterschätzt. Dem Prinzen steht der kluge Politiker Alidoro zur Seite. Er ist es auch, der dafür sorgt, dass Cenerentola – entsprechend ausstaffiert – ihren beiden Stiefschwestern bei Hofe zur Konkurrentin wird. Prinz Ramiro schickt derweil seinen Diener Dandini vor, sich als Bräutigam von den Stiefschwestern umschwärmen zu lassen. Aschenputtel allein erkennt den wahren Prinzen und wird schließlich seine Frau.

Ob sie Aschenputtel, Cinderella oder Cenerentola heißt – der Wunsch dieser jungen Frau, die von ihren Stiefschwestern zur Magd erniedrigt wird, bleibt immer der gleiche: Dass ein Prinz in ihr die Prinzessin entdecken möge! Rossini hat eine romantische Aufstiegs- und Liebesgeschichte komponiert, eingebettet in eine auch musikalisch turbulente Komödie, die dem „Barbier von Sevilla“ in nichts nachsteht und schon zu Lebzeiten des Komponisten gleichermaßen Erfolg hatte.

mit dem Ensemble der Landesbühnen Sachsen sowie der Elbland Philharmonie Sachsen und dem Herrenchor der Landesbühnen Sachsen
Musikalische Leitung: Hans-Peter Preu
Inszenierung: Annette Jahns



Landesbühnen Sachsen, Radebeul

Bildnachweis: Hagen König

Termine Spielort Karten
Do 02.11.2017
um 19.30 Uhr
bis ca. 22.10 Uhr
» ics Großes Haus Karten

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2017/2018 startet am 01. September 2017!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.