Theater Wolfsburg

Liebe, Lust und Leidenschaft - Ein Best of Bernd Lafrenz

Eine Ein-Mann-Komödie frei nach Shakespeare

Dieses Mal fasst der wandlungsfähige Multi-Mime, der wie immer allein auf der Bühne steht, gleich sieben Werke des Dramatikers zusammen – ein wahrer Parforceritt durch die Shakespeare-Welt. Im Alleingang stellt er frei-komisch nicht nur die Frage nach Sein oder Nicht-Sein, sondern parodiert auch die schönste und zugleich traurigste aller Liebesgeschichten, begibt sich tief in die Irrungen und Wirrungen des Sommernachtstraumes und gibt ebenso König Lear wie dessen Tochter Goneril und den Hofnarr. In urkomischer Manier spielt er sämtliche Rollen aus Shakespeares berühmtesten Werken, witzig und erheiternd, aber niemals plump oder flach.

„Im rasanten Slapstick-Tempo schlüpft er in sämtliche Rollen. Eben noch Lysander und Hermia, gleich darauf Demetrius und Helena oder das sich zoffende Paar Oberon und Titania. Als Puck (selbst getroffen von Amors Pfeil) führt er Regie im Theaterspiel der aufgedrehten Handwerkertruppe, gibt einen miauenden Löwen und überlässt dem Publikum den Part des brüllenden Raubtiers. (WAZ, zum „Sommernachtstraum“, 2013)

mit Bernd Lafrenz

Theater König Alfons, Freiburg

Bildnachweis: Bernd Lafrenz, Bildarchiv

Termine Spielort Karten
Mi 22.03.2017
um 20.00 Uhr
bis ca. 21.30 Uhr
» ics Hinterbühne

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2017/2018 startet am 01. September 2017!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.