Theater Wolfsburg

Tintenherz

Familienstück von Cornelia Funke

In Meggies Leben dreht sich alles um die fabelhafte Welt der Bücher. Das hat sie von ihrem Vater Mo, der Bücher über alles liebt. Aber warum nur wollte er Meggie nie vorlesen? Als eines Nachts ein seltsamer Mann namens Staubfinger auftaucht und Mo vor dem gefährlichen Capricorn warnt, beginnt für Meggie und Mo eine unglaubliche Flucht. Gemeinsam mit Staubfinger und Meggies verrückter Großtante müssen sie sich vor immer neuen Gestalten verstecken, die beinahe zu skurril sind, um wahr zu sein. Und alle sind sie auf der Suche nach Mo und einem Buch: „Tintenherz“. Bald wird Meggie klar, dass es sich hierbei um mehr als nur ein einfaches Buch und bei Mo, den alle plötzlich Zauberzunge nennen, um mehr als einen einfachen Vater handelt.

Cornelia Funke hat mit „Tintenherz“ eine bezaubernde Liebeserklärung an das Medium Buch erschaffen. Die Bühnenfassung entführt in eine sagenhafte Fantasiewelt, in der Figuren aus Büchern herausgelesen und zum Leben erweckt werden. So entspannt sich ein atemberaubendes Abenteuer für die ganze Familie.

mit Marie Förster, Julia Sylvester, Christiane Wilke; Dirk Hermann, Arno Kempf u.a.

Bühnenfassung: Robert Koall
Inszenierung: Anna Scherer
Musik: Gerhard Kappelhoff
Burghofbühne Dinslaken/Landestheater im Kreis Wesel

ab 9 Jahren, Dauer ca. 85 Minuten

Zu diesem Stück bieten wir ein Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung an!

Hier können Sie sich schon vorab einen Trailer zur Inszenierung ansehen >>



Burghofbühne Dinslaken/ Landestheater im Kreis Wesel

Bildnachweis: Peggy Mendel

Termine Spielort Karten
So 22.10.2017
um 15.00 Uhr
bis ca. 16.25 Uhr
» ics Großes Haus

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2017/2018 startet am 01. September 2017!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.