Theater Wolfsburg

Die Blume von Hawaii

Operette von Paul Abraham

Die hawaiianische Prinzessin Laya, der ihr seit Kinderzeiten versprochene Prinz Lilo-Taro, die schöne Insulanerin Raka, der amerikanische Admiral Stone und sein Sekretär John Buffy, die kesse Bessy Worthington, die beiden Jazz- Sänger Jim Boy und Suzanne Provence – das sind nur die allerwichtigsten Akteure in einem turbulenten und temporeichen Spiel um das Finden der wahren Liebe, die Zukunft Hawaiis und die Freuden des mondänen Lebens in Honolulu und Monte Carlo, an dessen Ende sich sage und schreibe vier glückliche Paare finden.

Anfang der 1920er Jahre schwappte eine neue Art des Musikmachens über den Ozean nach Europa: der Jazz. Unangefochtener König dieser letzten, wilden Operettenzeit in Berlin war Paul Abraham, der in seiner Komposition meis-terhaft Operettenmelodien mit Elementen des Jazz verband. Seine mitreißende Musik erlebt derzeit eine verdiente Renaissance. Voll rasanter Lebenslust, irrsinnig komisch, aber auch herzergreifend lyrisch.

Musikalische Leitung: Florian Ziemen
Inszenierung: Hans Walter Richter
Orchester, Solisten, Chor und Jugendchor des TfN

Theater für Niedersachsen, Hildesheim

Bildnachweis: Look one GmbH

Termine Spielort Karten
So 03.02.2019
um 19.00 Uhr
» ics Großes Haus Karteninfo

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2018/2019 startet am 01. September 2018!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.