Theater Wolfsburg

On Air: Die Räuber

Live-Hörspiel nach Friedrich Schiller

Die vielfältigen Themen, die in Schillers berühmten Drama angesprochen werden, berühren die Zuschauer heute ebenso wie im Jahre 1782. Ganz bewusst stark gekürzt und zugespitzt beschäftigt sich die Inszenierung mit der Frage, wie Schillers Text heute klingt. Die Themen Familie, Liebe, Aufbruch und Verführung bilden dabei die Essenz der Textauswahl. Aber nicht nur nach dem Inhalt, auch nach dem Klang wurde ausgewählt. Die einzelnen Szenen sind wie Musikstücke zu sehen, von einer Moderation verbunden und ergänzt.

„‘Die Räuber‘ überzeugt als Live-Hörspiel […] Fein gehalten wurde die Balance zwischen Sprechen und Spielen, Beobachten und Hören – das alles effektvoll getragen von speziellen Geräuschen und Musikbeiträgen.“ (Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 2015)

ab 14 Jahren, Dauer ca. 80 Min.

mit Günther Henne, Daniel Maier, Michael Meyer, Uta Nawrath, Susanne Schyns
Musik: Oliver August und Marcel Daemgen
Inszenierung: Rob Vriens

Theaterhaus Ensemble, Frankfurt am Main

Bildnachweis: Katrin Schander

Termine Spielort Karten
Mi 07.02.2018
um 09.00 Uhr
bis ca. 10.20 Uhr
» ics Hallenbad Karten
Mi 07.02.2018
um 11.30 Uhr
bis ca. 12.50 Uhr
» ics Hallenbad Karten

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2017/2018 startet am 01. September 2017!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.