Theater Wolfsburg

Staatsorchester Braunschweig und Mitglieder der Jazzkantine: „Im Zeichen der Orgel“

Konzert

John Lord war ein britischer Musiker, der in erster Linie als Gründungsmitglied der Hardrock-Band Deep Purple bekannt wurde. Lord gilt als einer der Wegbereiter der Kombination von Rock mit Klassik. Das Concerto wurde erstmals 24. September 1969 von Deep Purple mit dem Royal Philharmonic Orchestra in der Royal Albert Hall aufgeführt.
Die 1885/1886 komponierte sogenannte „Orgelsinfonie“ wurde dem Komponisten Franz Liszt gewidmet, den Saint-Saëns persönlich kannte. Er selbst schrieb zu seiner letzten und herausragendsten Sinfonie: „Hier habe ich alles gegeben, was ich geben konnte ... so etwas wie dieses Werk werde ich nie wieder schreiben.“

Die 1993 in Braunschweig gegründete Jazzkantine verbindet Stilelemente von Jazz, Funk und Rap und arbeitete seitdem mit namhaften deutschen Künstlern und Orchestern zusammen. Seit 1994 spielte die preisgekrönte Band mehr als 1000 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, unter anderem auf dem Montreux Jazz Festival. Bislang wurden bereits vier erfolgreiche Co-Produktionen mit dem Staatstheater Braunschweig abgewickelt.

Dirigent: Juan Lopez-Reynoso
Staatsorchester Braunschweig / Jazzkantine
Konzerteinführung: 19.15 Uhr, Großes Haus (Martin Weller)

Programm:
John Lord: Konzert für Rockband und Orchester
Camille Saint-Saëns: Sinfonie Nr. 3 c-Moll op.78 „Orgelsinfonie“

Staatsorchester Braunschweig / Jazzkantine

Bildnachweis: Marc Stantien

Termine Spielort Karten
Mi 22.05.2019
um 20.00 Uhr
» ics Großes Haus Karteninfo

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2018/2019 startet am 01. September 2018!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.