Theater Wolfsburg

Pension Schöller – Das Musical

Musical von Stefan Vögel, Peter Hofbauer und Peter Uwira nach Wilhelm Jacoby und Carl Laufs

Seit seine Frau Elfriede von ihm gegangen ist, fühlt sich Franz Schöller mit seiner Café-Pension überfordert. Die Töchter haben ihren eigenen Kopf. Therese träumt davon, Schlagersängerin zu werden und Maria von ihrem Mitstudenten Alfred. Zum 70-jährigen Jubiläum der Lokalität platzen Alfred, Bummelstudent im 19. Semester, und sein finanzkräftiger Onkel Philipp Klapproth mit einem irren Plan in diese Gesellschaft. Und somit ist die Pension doch der ideale Ort für einen Komödienspaß um irre Verrückte und verrückte Normale.

Seit der Uraufführung 1890 ist die Komödie von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs auf deutschen Bühnen ein „Hit“. In die verstaubte Pension bringt das Musical frischen Wind – und auf die Bühne ordentlichen Schwung!

mit Christopher Goetzie, Christian Hellrigl, Annette Baldin, Andreas Brendel u.a.
Musiker: Sebastian Undisz (Piano), Viktor Wolf (Klarinette, Saxofon), Simon Quinn (Kontrabass)
Musikalische Leitung: Sebastian Undisz
Inszenierung: Ann-Kathrin Hanss

» Hier können Sie sich bereits einen Trailer zur Inszenierung ansehen



Kulturwerk MSH Lutherstadt Eisleben

Bildnachweis: Kulturwerk MSH Lutherstadt Eisleben

Termine Spielort Karten
Fr 27.10.2017
um 19.30 Uhr
bis ca. 21.30 Uhr
» ics Großes Haus Karten

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2017/2018 startet am 01. September 2017!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.