AKTUELLES

Shakespeares Sterne

eine Kooperation mit dem Planetarium Wolfsburg

Samstag 25.09.2021

 

Der englische Dichter William Shakespeare macht in seinen Werken zahlreiche Anspielungen auf den Himmel, die Nacht und andere astronomische Objekte. Ausgehend von der Eröffnung der Theatersaison mit Shakespeares Sommernachtstraum entstand mit dem Planetarium die Idee, die Disziplinen der verschiedenen Häuser zu verbinden. Shakespeares himmlisches Theater wird in einer Kooperationsveranstaltung des Scharoun Theaters und des Wolfsburger Planetariums inszeniert.

Drama trifft Wissenschaft und so erleben die Besucherinnen und Besucher mithilfe der speziellen 360-Grad-Planetariumstechnik eine Zeitreise in den Sommer 1598. Sie können die Sommernacht der Uraufführung bestaunen und erfahren dabei, wie Himmelsobjekte zu ihren Namen kommen und was das alles mit den Figuren aus Shakespeares Sommernachtstraum zu tun hat. Die Wissenschaftlerinnen des Planetariums und die Schauspielenden des Ensembles Persona vereinen an diesem Abend Wissenschaft und Lyrik auf ganz besondere Art und Weise.

Samstag, 25.09.2021
19:30 Uhr

Karten über die Website des Planetariums erhältlich.