Erdbeeren


09:00 – 09:50 Uhr

Erdbeeren

Von Ann Sam Bell

Hannah hat eine Mama und einen Papa und Erdbeerpflanzen auf dem Balkon. Wie jedes Jahr freut sie sich schon darauf, dass die Erdbeeren rot werden. Aber dieses Jahr kommt alles anders, denn die Eltern haben plötzlich beschlossen, sich scheiden zu lassen.

Erdbeeren ist die Erzählung einer ganz normalen Scheidung aus Sicht des Kindes, mit schmerzhaften, wütenden, traurigen, spielerischen und komischen Situationen aus einem Alltag, der aufgeteilt wird wie ein Erdbeerkuchen. 2022 wurde Erdbeeren in Norwegen zum Stück des Jahres nominiert. Die Jury begründete die Auswahl mit folgender Aussage: „Eine Perle von einem Text, der unsentimental die empfindlichsten Stellen in uns trifft.

Mit Sabine Flack und Philipp Nägele
Musik: Johannes Jäck
Text und Regie: Nelly Winterhalder

Dauer ca. 50 Minuten; Ab 8 Jahren

Schauspiel Ann Sam Bell

TermineSpielortKarten