Theater Wolfsburg

Alte Liebe

Komödie nach dem Roman von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder

Hinweis: Die an diesem Datum ursprünglich geplante Vorstellung von "Der Hässliche" von Marius von Mayenburg des Landestheater Detmold kann leider aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden. Als Ersatz bieten wir Ihnen "Alte Liebe", ebenfalls aus dem Hause des Landestheater Detmold.

Lore und Harry sind seit 40 Jahren verheiratet. Harry ist pensioniert, braucht Weizenbier, Zigarren, seinen Garten und ab und zu einen Schweinebraten mit schöner Kruste. Lore ist Bibliothekarin und braucht viel mehr. Sie hat immer Hunger nach Literatur, Schönheit und Musik. Gemeinsam können sie sich nur noch über ihre erwachsene Tochter Gloria aufregen, die kurz davor ist, ihre dritte Ehe einzugehen. Was haben die zwei bloß falsch gemacht?

Schnoddrig-stichelnd, berührend und hochkomisch kämpfen sich Lore und Harry durch ihren Ehe-Alltag, um schließlich ihre alte Liebe zueinander neu zu entdecken.

Elke Heidenreich und Bernd Schroeder fabulieren in „Alte Liebe“ gemeinsam aus, was aus ihnen geworden wäre, wenn sie sich nicht 1995 im Guten getrennt hätten. Selten war eine Ehekrise so amüsant und bewegend zugleich.

Mit Kerstin Klinder und Jürgen Roth

Inszenierung: Jan Steinbach
Bühne und Kostüme: Jule Dohrn-van Rossum
Dramaturgie: Lea Redlich

Landestheater Detmold

Termine Spielort Karten
Mi 02.12.2020
um 20.00 Uhr
» ics Großes Haus Vorstellung fällt leider aus!

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Karten erhalten Sie per:

Theaterkasse: Di-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr, Porschestraße 41D

Mail: karten@theater.wolfsburg.de

Tel. 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Um die Abstandsregelung (1 m) einhalten zu können, ist eine Platzierung durch unsere Theaterkasse erforderlich.

Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder anbieten zu können.