Theater Wolfsburg

Amara Terra Mia – Mein bitteres Land

Ein Theaterprojekt über Migranten von Matteo Marsan, Dania Hohmann, Ulrich Waller

Als Mitte der 50er Jahre in Mittel- und Süditalien die jungen Männer aufbrachen und nach Deutschland kamen, war Modugnos „Amara Terra Mia - Mein bitteres Land“ gleichsam die Hymne der Auswanderer. Einer von ihnen war Agatino Rossi aus der damals bettelarmen Toskana. Über Hamburg landet er schließlich in Wolfsburg bei VW. Nach seinem Tod treffen sich dort im Krematorium zwei Frauen, die sich noch nie gesehen haben. Beide wollen seine Asche abholen. Schnell wird klar, dass Agatino zwei Familien hatte, in Deutschland und in Italien, dass die beiden Halbschwestern sind. Gemeinsam machen sie sich auf die Spurensuche nach dem Leben des Vaters zwischen zwei Ländern, zwischen zwei Sprachen, zwischen zwei Kulturen.

„In unserer von Flucht und Migration aufgewühlten Zeit blickt das Stück auf die erste große Welle von Einwanderung, die Deutschland veränderte. ‚Amara terra mia‘ ist der Glücksfall eines zeitkritischen Theaters, das sinnlich, gar anrührend Fragen über Fragen aufwirft, statt voreilige Antworten zu geben.“ (Recklinghäuser Zeitung)

Eine Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen / St. Pauli Theater, Hamburg / Teatro Alfieri Castelnuovo Berardenga (I) / Les Théâtres de la Ville de Luxembourg
Mit Unterstützung des Goethe-Instituts Rom
Eine Kooperation zwischen dem Scharoun Theater Wolfsburg und der Italienischen Konsularagentur Wolfsburg

Nach der Vorstellung findet ein Publikumsgespräch mit dem gesamten Ensemble statt!

Kooperation zwischen dem Scharoun Theater Wolfsburg und der Italienischen Konsularagentur Wolfsburg

Bildnachweis: Reiner Kruse

Termine Spielort Karten
Di 11.09.2018
um 20.00 Uhr
bis ca. 21.10 Uhr
» ics Hinterbühne

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2018/2019 startet am 01. September 2018!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.