Theater Wolfsburg

Champagner zum Frühstück

Komödie von Michael Wempner

Lieber ungewöhnlich leben, als das Dasein im Altenheim oder bevormundet von den eigenen Kindern zu fristen. Die Senioren Valentin und Marie lernen sich bei einer Wohnungsbesichtigung kennen und beschließen, das Abenteuer Wohngemeinschaft zu wagen. Widerstand gegen ihren unkonventionellen Lebensstil entwickeln nicht nur Valentins Sohn und Maries Tochter, auch die neugierige Nachbarin bringt wenig Verständnis für die Wohngemeinschaft der rüstigen Rentner auf. Doch Marie und Valentin lassen sich nicht unterkriegen, sondern versuchen entschlossen, das Beste aus ihrer Situation zu machen. Denn die hat’s in sich. Das Zusammenleben gestaltet sich für die beiden eigenwilligen Menschen schwieriger als erwartet. Und das Einrichten der Wohnung mit Sperrmüll-Möbeln führt dazu, dass Valentin mit einem Fuß im Gefängnis steht ...

Eine warmherzig-kurzweilige Komödie über die Hindernisse und Tücken einer Senioren-Wohngemeinschaft, die einen Nerv unserer Zeit trifft – und die Zuschauer mit Wortwitz und Situationskomik zu Dauergelächter reizt.

Inszenierung: Milena Paulovics

Ohnsorg-Theater, Hamburg

Bildnachweis: Jutta Schwöbel

Termine Spielort Karten
So 22.11.2020
um 18.00 Uhr
» ics Großes Haus Vorstellung fällt leider aus!

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Karten erhalten Sie per:

Theaterkasse: Di-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr, Porschestraße 41D

Mail: karten@theater.wolfsburg.de

Tel. 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Um die Abstandsregelung (1 m) einhalten zu können, ist eine Platzierung durch unsere Theaterkasse erforderlich.

Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder anbieten zu können.