Theater Wolfsburg

Ich, Marilyn

Solostück über das Leben der Monroe

Emotional eindringlich, aber durchaus witzig, mit vielen Songs aus den bekannten Filmen, spielt Chris Pichler die phänomenale Karriere einer eigenwilligen Komödiantin, die aus ihrem Leben etwas Großes machen wollte und zwischen naiver Euphorie und splitternackter Verzweiflung zerbrach, obwohl sie doch einfach nur geliebt werden wollte, bedingungslos und ewig.

Dieses Solostück begleitet Marilyn Monroe auf den Spuren ihres Lebens und macht sie in ihrer ganzen Widersprüchlichkeit und Sprunghaftigkeit erlebbar. Zielstrebig und zweifelnd, begehrt und zutiefst einsam, bejubelt und missbraucht. Wir kennen vor allem ihr strahlendes Lachen, aber hören wir ihr Weinen in den Nächten? Wo sind die Bilder, auf denen sie die Regisseure tyrannisierte oder halbnackt im Delirium liegt? Und erinnern wir das Mädchen Norma Jean, das mit wehenden Haaren am Strand läuft, voller Fröhlichkeit, voller innerer Verlorenheit, immer auf der Suche nach Glück?

„Dass Chris Pichler in ihrem nuancenreichen Spiel die Zerrissenheit dieser vielleicht berühmtesten Frau der Welt so spürbar werden lässt, macht … auch diesen Abend wieder zu einem bewegenden, ja zu Herzen gehenden. Wenn sie singt, ist man dem Zauber der gleichzeitig erotischen wie abgründigen Energie dieses traurigen Mädchens nahe.“ (FAZ)

Von und mit Chris Pichler

Landesbühne Rheinland-Pfalz

Bildnachweis: Chris Pichler

Termine Spielort Karten
Mo 23.11.2020
um 20.00 Uhr
» ics Großes Haus Vorstellung fällt leider aus!

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Karten erhalten Sie per:

Theaterkasse: Di-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr, Porschestraße 41D

Mail: karten@theater.wolfsburg.de

Tel. 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Um die Abstandsregelung (1 m) einhalten zu können, ist eine Platzierung durch unsere Theaterkasse erforderlich.

Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder anbieten zu können.