Theater Wolfsburg

Dornröschen

Ein fantastisches Ballettmärchen für Groß und Klein

Seit mehr als 100 Jahren erfreut dieser Ballettklassiker Groß und Klein. Es ist der Zauber der „Überwirklichkeit“ – das Zusammenwirken zweier so außergewöhnlich schöpferischer Kräfte wie die des Choreographen Marius Petipa und die des Komponisten Peter I. Tschaikowsky hat ein Ballett hervorgebracht, das in allen Teilen eine vollständige Übereinstimmung aufweist, wie man es an den russischen Bühnen lange nicht hatte beobachten können. Die faszinierende Pracht von Bühnenbild und 300 Kostümen, die märchenhafte Handlung, die Musik und der Tanz vervollständigen das vitale Werk voller Romantik und machen die Ballettvorstellung zum wahren Fest.

Das klassische Ballett hat in Russland eine traditionsreiche Geschichte, dessen hohe Kunst bis heute zelebriert wird. Berühmt für seine vollendete Technik, macht es den Körper zu einem Instrument der Ausdruckskraft und bringt damit die Kunst des Bühnentanzes zur Vollendung schlechthin. Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit und höchster technischer Präzision wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt.

Choreographie: L. Iwanow und Marius Petipa Musik: Peter. I. Tschaikowsky

Das Russische Nationalballett

Bildnachweis: agenda production

Termine Spielort Karten
Di 03.12.2019
um 19.30 Uhr
bis ca. 21.30 Uhr
» ics Großes Haus

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Karten erhalten Sie per:

Theaterkasse: Di-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr, Porschestraße 41D

Mail: karten@theater.wolfsburg.de

Tel. 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Um die Abstandsregelung (1 m) einhalten zu können, ist eine Platzierung durch unsere Theaterkasse erforderlich.

Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder anbieten zu können.