Theater Wolfsburg

Festliches Neujahrskonzert: "Das Klassische"

Konzert

Die Neujahrskonzerte des Staatsorchesters Braunschweig unter der Leitung von Christopher Lichtenstein sind in Wolfsburg seit Langem Tradition. Diesmal stehen interessante Werke von Ludwig van Beethoven, Emile Wandteufel, Franz Lehár u.a. auf dem Programm. Natürlich dürfen aber auch Werke von Johann Strauss bei einem Neujahrskonzert nicht fehlen. Seien Sie auf einen abwechslungsreichen Klassikabend, einen lebendig leitenden Christopher Lichtenstein und ein gewohnt spielfreudiges Orchester gespannt und lassen Sie sich auf schwungvolle Weise ins neue Jahr 2020 begleiten!

„Ob sinfonische Größe oder kammermusikalische Atmosphäre, das Staatsorchester besticht durch eine edle Spiel- und Klangkultur.“ (Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 1/2019)
 
„Mit starkem Beifall und Bravorufen haben die Zuhörer ohnehin schon den Auftritt des Braunschweiger Staatsorchesters und der Solisten honoriert.“ (Wolfsburger Nachrichten, 1/2019)

Programm:

Ludwig van Beethoven: Leonoren-Ouvertüre  Nr. 3, op. 72b

Robert Stolz: „Dann geh´ ich hinaus in den Wienerwald“

Johann Strauß: „Im Krapfenwald´l“, Polka francaise, op.336

Robert Stolz: „Du sollst der Kaiser meiner Seele sein“

Robert Stolz: „Im Prater blüh`n wieder die Bäume“

Johann Strauß (Sohn): „Accelerationen“ Walzer op. 234

- Pause -

Johann Strauß (Sohn): Ouvertüre zu „Die Fledermaus“ op. 362

Robert Stolz: „Mein Liebeslied muss ein Walzer sein“

Johann Strauß (Sohn): Champagner Polka op. 211

Johann Strauß (Sohn): „Frühlingsstimmen“ Walzer op.410

Robert Stolz: „Frühling in Wien“ („Das ist der Frühling in Wien“

Johann Strauß (Sohn): „Demolirer“ Polka op. 269

Johann Strauß (Sohn): „Explosions-Polka“ op.43

Ernst Arnold: „Wenn der Herrgott net will nutzt des garnix“

(Änderungen vorbehalten!)

Staatsorchester Braunschweig

Mezzo-Sopran:              N.N.
Moderation:                   Martin Weller
Musikalische Leitung:    Christopher Lichtenstein

Nur freier Verkauf!

Staatsorchester Braunschweig

Bildnachweis: istockphoto/Gianlucabartoli

Termine Spielort Karten
So 05.01.2020
um 18.00 Uhr
» ics Großes Haus

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Karten erhalten Sie per:

Theaterkasse: Di-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr, Porschestraße 41D

Mail: karten@theater.wolfsburg.de

Tel. 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Um die Abstandsregelung (1 m) einhalten zu können, ist eine Platzierung durch unsere Theaterkasse erforderlich.

Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder anbieten zu können.