Theater Wolfsburg

Unduzo: "Schweigen Silber, Reden Gold"

A-Cappella; auf die Hinterbühne verlegt!

Das Stück wird auf die Hinterbühne verlegt!

Sie sind bereits preisgekrönt und 2018 war ihr Album für einen „Cara“, dem Echo der zeitgenössischen Vokalmusik, in der Kategorie „Best European Album“ nominiert. Es ist die bislang wichtigste Etappe der Gruppe auf dem Weg zu dem, was die Vocalband eigentlich machen will: Popmusik außerhalb gängiger Schemata, und ohne sich musikalische und inhaltlich in platte Stilkopien zu flüchten.

Jeder der fünf Musiker fühlt sich gegenüber der eigenen Kreativität, dem individuellen Musikgeschmack sowie dem Anspruch an sich selbst und an die jeweils vier anderen verpflichtet. In diesem kreativen Gewirr aus Möglichkeiten und Vielfältigkeiten der Band ist das Ziel, eine klare Linie herauszuarbeiten.

Unterschiedliche Stilarten des Singens greifen mit Beatbox und live-geloopten Linien ineinander. Die Songs werden musikalisch für Instrumente geschrieben und vokal arrangiert; beheimatet sind sie in den zahlreichen Facetten der Popmusik. Das Publikum ist beim Konzert nicht nur passiver Konsument, sondern wird interaktiv Teil der Geräusch- und Meinungskulisse.

Übrigens: Der Name Unduzo kommt von dem Spruch „Und du so …“, allerdings , so findet die Band, klingt es mit dem „z“ viel hipper. Unduzo vereinen in ihren Auftritten Pop, Comedy und Beatboxing. Bei ihren Auftritten zeigen sie nur eigene Stücke und covern keine Lieder.

Unduzo, Leipzig

Bildnachweis: Felix Groteloh

Termine Spielort Karten
Do 06.02.2020
um 19.30 Uhr
bis ca. 21.20 Uhr
» ics Hinterbühne

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Karten erhalten Sie per:

Theaterkasse: Di-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr, Porschestraße 41D

Mail: karten@theater.wolfsburg.de

Tel. 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Um die Abstandsregelung (1 m) einhalten zu können, ist eine Platzierung durch unsere Theaterkasse erforderlich.

Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder anbieten zu können.