Theater Wolfsburg

Auerhaus

Der Roman einer Jugend nach dem Bestseller von Bov Bjerg, ab 15 Jahren

Frieder, gerade 18 Jahre alt, begeht für alle überraschend einen Selbstmordversuch. Um in Zukunft auf ihn achtzugeben, ziehen sein bester Freund und dessen Freundin mit ihm ins alte Haus des verstorbenen Opas. Nach und nach kommen drei weitere Jugendliche hinzu. Sie alle versuchen ihren eigenen Weg ins Leben zu finden – abseits der gängigen Abfolge „Birth, School, Work, Death“. Eine wilde, leidenschaftliche und bisweilen gefährliche Fahrt durch eine Jugend in den Achtzigern auf dem Lande. Humorvoll, mitreißend und tief berührend!
Für alle, die im entsprechenden Alter sind und für alle, die sich freudig und melancholisch erinnern lassen möchten. Bov Bjergs Meisterwerk begeistert Jugendliche wie Erwachsene und erobert Herzen und Bestsellerlisten im Sturm.

„Theater: ,Auerhaus‘ feiert umjubelte Premiere  – […] Die zeitliche Verortung des Romans in den 1980er Jahren bietet den Zuschauern eine grandiose Projektionsfläche für eigene Erinnerungen – oder, für die jüngeren Besucher, für ihre Erwartungen an den noch anstehenden Entwicklungsprozess.“ (Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 2018)
 
„[…] mit leichtfüßigem Humor und einer bittersüßen Poesie, die durch die zurückgenommene Inszenierung direkt unter die Haut und tief ins Herz zielt.“ (Wolfsburger Nachrichten, 2018)

Mit Jenny Klippel, Tobias Kilian und Ronald Schober
Dramaturgie: Judith Jungk
Bühnenfassung und Inszenierung: Bernd Upadek
Scharoun Theater Wolfsburg

Scharoun Theater Wolfsburg

Bildnachweis: Christian Mädler

Termine Spielort Karten
Mo 09.09.2019
um 10.00 Uhr
bis ca. 11.30 Uhr
» ics Hinterbühne
Mo 09.09.2019
um 19.30 Uhr
bis ca. 21.00 Uhr
» ics Hinterbühne
Di 10.09.2019
um 10.00 Uhr
bis ca. 11.30 Uhr
» ics Hinterbühne
Di 10.09.2019
um 20.00 Uhr
bis ca. 21.30 Uhr
» ics Hinterbühne
Mi 11.09.2019
um 10.00 Uhr
bis ca. 11.30 Uhr
» ics Hinterbühne

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Karten erhalten Sie per:

Theaterkasse: Di-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr, Porschestraße 41D

Mail: karten@theater.wolfsburg.de

Tel. 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Um die Abstandsregelung (1 m) einhalten zu können, ist eine Platzierung durch unsere Theaterkasse erforderlich.

Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder anbieten zu können.