Theater Wolfsburg

Unser Flüssigbrot – Ottilie Hoffmann im Kampf gegen Alkohol

Ein Theaterstück zum Thema Alkoholsucht, ab 14 Jahren

Theresa und Ludwig, 14 und 17 Jahre alt, sind Geschwister. Vater alkoholkrank, Mutter hilflos bemüht um innerfamiliären Ausgleich. Ihr Alltag ist geprägt von Gewalt, Lügen, Kontrollzwang, Gefühlsstarre und ethischer Verwahrlosung. Die Geschwister entwickeln unterschiedliche Überlebensstrategien, um dem häuslichen Wahnsinn zu entkommen. Während Theresa sich in Fantasiewelten flüchtet, sucht Ludwig sein Ventil in Gewaltausbrüchen und starkem Alkoholkonsum. Nur in der neuen Wärmestube nebenan findet Theresa ein offenes Ohr und Momente der Ruhe.

„Unser Flüssigbrot“ nimmt Bezug auf die Geschichte der Bremer Kaufmannstochter Ottilie Franziska Hoffmann (1835-1925). Sie und ihre Helferinnen engagierten sich gegen die Exzesse des Alkoholkonsums in den Bremer Häfen, verteilten dort Mahlzeiten und alkoholfreie Getränke, gründeten in Bremen die alkoholfreien Kneipen und Speisehäuser, Ottilie-Hoffmann-Häuser genannt.

Nach dem Stück wird gemeinsam den Fragen zum Thema „Trinken“ nachgegangen – wie etwa die Gründe, Sorgen um Partner oder der Bedrohung durch Alkoholisierte.
Aufgrund ihrer Biografien sind die Schauspieler des Theaterensembles ehemals drogenabhängiger Menschen sehr markante Gestalter und Zeugen ihrer Theaterarbeit.

Wilde Bühne Bremen
Anschließend Publikumsgespräch

Ab 14 Jahren, Dauer ca. 70 Minuten

Wilde Bühne Bremen

Bildnachweis: Karsten Klama

Termine Spielort Karten
Di 12.03.2019
um 19.00 Uhr
bis ca. 20.10 Uhr
» ics Hallenbad

Kartenwünsche für diese Veranstaltung richten Sie bitte direkt an:

liane.dannies@theater.wolfsburg.de

oder telefonisch 05361-26 73 13

Karteninfo
Mi 13.03.2019
um 10.00 Uhr
bis ca. 11.10 Uhr
» ics Hallenbad

Kartenwünsche für diese Veranstaltung richten Sie bitte direkt an:

liane.dannies@theater.wolfsburg.de

oder telefonisch 05361-26 73 13

Karteninfo

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2018/2019 startet am 01. September 2018!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.