Theater Wolfsburg

Das Boot ist voll!

Stück von Antonio Umberto Riccò, ab 13 Jahren

Vito Fiorino – Er rettete am 3 . Oktober 2013 zusammen mit sieben Freunden 47 Menschen das Leben. Am Beispiel von Vito, der eine kleine Eisdiele auf Lampedusa betreibt, erlebt das Publikum die Auseinandersetzung mit der Katastrophe und ihre noch nach Jahren spürbaren Folgen. Mitleid und Empathie, Zorn und Ohnmacht, aber auch Hoffnung und Menschlichkeit prägen „Das Boot ist voll!“. Es ist nicht die Beschreibung einer Heldentat, sondern der demütige Versuch, einen Sinn in diesem Ereignis (und im Leben selbst) zu finden. Langsam wird das Publikum verstehen, dass nur der Zufall Vito und seine Freunde vor diese Aufgabe gestellt hat. Sie haben nur das getan, was man tun musste. So wird die Geschichte eine Auseinandersetzung mit unserer sozialen Verantwortung, unseren Werten und Widersprüchen.

Ganz normale Menschen werden plötzlich mit der Rettung (und dem Tod!) von Flüchtlingen konfrontiert. Diese unfreiwillig übernommene Rolle verändert ihr Leben und, zumindest teilweise, ihre Ansichten. Nichts wird mehr so sein, wie es vorher war.

Mit Willi Schlüter Musik: Mark Eichenseher Text und Inszenierung:  Antonio Umberto Riccò

Anschließend Publikumsgespräch

Theater in der List, Hannover

Bildnachweis: Theater in der List

Termine Spielort Karten
Mo 11.11.2019
um 19.00 Uhr
bis ca. 20.15 Uhr
» ics Hallenbad
Di 12.11.2019
um 10.00 Uhr
bis ca. 11.15 Uhr
» ics Hallenbad

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Verehrte Theaterbesucher,

der Kartenfreiverkauf sowie der Online-Kartenverkauf startet ab Dienstag, 13. August 2019!

Karten können Sie dann online bestellen sowie in unserer Theaterkasse, Porschestraße 41D von Di bis Fr von 10-18 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr erhalten.

Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.