Theater Wolfsburg

TRASHedy

Preisgekrönte choreografische Performance

Wie viele Plastikbecher verbraucht man im Laufe eines Lebens? Zwei Darsteller gehen der Geschichte unserer merkwürdigen Evolution nach und wühlen sich durch die Komplexität des Themas „ökologische Intelligenz“. Auf ihrem Weg stoßen sie auf immer neue Fragen und einen stets wachsenden Müllberg. Mit Hilfe von animierten Zeichnungen, Tanz und Klangcollagen wirft TRASHedy einen unverstellten, humorvollen Blick auf unsere Entscheidungsfreiheit und das eigene Konsumverhalten. Denn alles was wir tun, hat eine Auswirkung. Irgendwo.
TRASHedy wurde seit 2013 weltweit über 130 mal aufgeführt, u.a. in Indien, Japan, Island, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Ungarn, Liechtenstein, Luxemburg, Argentinien, Südkorea und China. Ausgezeichnet mit dem Fachjurypreis und dem Jugendjury-Publikumspreis beim Westwind Festival 2013, ausgewählt für das Augenblick mal! Festival 2014.

Mit Marie-Lena Kaiser und Daniel Mathéus

Idee und Regie: Leandro Kees; Stückentwicklung: Daniel Mathéus, Martin Rascher, Leonadro Kees; Dramaturgische Mitarbeit: Julia Mota Carvalho

Klangkomposition, Video & Animation: Martin Rascher; Musik: Bon Iver, Jamie Woon, Ja Panik, Edd Kalehoff, Tom Jobim, Martin Rascher

Zeichnungen: Leandro Kees; Videodokumentation: Pipo Tafel; Fotodokumentation: Paul Schöpfer

Dank an: Verena Brakonier, Rob Dirix, Martina Kessel, Hendrik Lebon, Franz Mestre, Betram Müller, Stella-Béatrice, Alfred Thun; Besonderer Dank an: Alexander Thun

ab 11 Jahre, Dauer ca. 50 Minuten

Anschließend Publikumsgespräch

performing:group in Kooproduktion mit tanzhaus nrw

Bildnachweis: Anika Freytag

Termine Spielort Karten
Di 16.02.2021
um 09.00 Uhr
bis ca. 09.50 Uhr
» ics Hallenbad
Di 16.02.2021
um 11.00 Uhr
bis ca. 11.50 Uhr
» ics Hallenbad

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Karten erhalten Sie per:

Theaterkasse: Di-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr, Porschestraße 41D

Mail: karten@theater.wolfsburg.de

Tel. 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt. Um die Abstandsregelung (1 m) einhalten zu können, ist eine Platzierung durch unsere Theaterkasse erforderlich.

Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder anbieten zu können.