Theater Wolfsburg

Schmidt Show on Tour - Das Original von der Reeperbahn

Varieté – Schrill, schräg und gnadenlos! NEUE SHOW!

Ein schillerndes Stück Reeperbahn bringt die Schmidt-Show mit, die seit Jahren auf dem Hamburger Kiez mit einem einmaligen Mix aus wahnwitziger Comedy, wunderbarer Musik und tollkühner Akrobatik zu später Stunde für grandios gute Unterhaltung sorgt.

In den 90er-Jahren wurde das Schmidt Theater mit der „Schmidt Show“ – damals von Corny Littmann, Marlene Jaschke und Lilo Wanders moderiert – durch die Ausstrahlung in den dritten Fernsehprogrammen bundesweit bekannt. Seitdem ist die Show ein Highlight jedes Reeperbahnbummels. Hier stellen die Stars der Comedyszene ihre Entertainerqualitäten unter Beweis und präsentieren einmaliges Varieté mit wunderbaren Künstlern und bunten Überraschungsgästen. Jede Show ist anders – jede Show ist neu!

„Mit ihrem frechen Mix aus Kalauern, Akrobatik und Satire traf das Team der ‚Mitternachtsshow’ offenkundig exakt den Geschmack seines Publikums.“ (Schenefelder Tageblatt)
 
„Es dauerte keine zehn Sekunden, da war schon richtig Stimmung im Haus.“ (Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 2019)

Elke Winter - Moderation

Dieser Name steht für Entertainment pur. Der Comedian im Fummel aus dem Hamburger Schmidt Theater lernte sein Handwerk von der Pike auf. Mittlerweile ist Elke Winter einer der erfolgreichsten Travestiekünstler der neuen Zeit. Aber was macht diesen Künstler so ungewöhnlich einzigartig? Ob Kleinkunstbühne, renommierte Theater oder auf hoher See, überall begeistert Travestie-Ikone Elke Winter ihr Publikum und reißt es mit. „Als gänzlich gnadenlose Vollgasentertainerin“ bezeichnet sie das Hamburger Abendblatt. Jeder Auftritt ist für Elke eine Herausforderung, sie inszeniert sich immer wieder neu und verwandelt so den Abend in ein unvergessliches Erlebnis. Ihre Show ist Entertainment par excellence! Seit 2006 ist Comedian Elke Winter Stammgast in der legendären „Schmidt Mitternachtsshow“, seit 2008 gehört sie dort auch zum festen Stamm der Moderatoren und bekam 2011 ihre eigene Late-Night-Show “Im Bett mit Elke”. 2016 moderierte Elke Winter die Uraufführung der neuen Show „POMPÖS – Das große Winterspektakel“ im Schmidts Tivoli Hamburg so erfolgreich, dass sie 2018 erneut den roten Teppich für Comedy, Musik und Artistik in einem opulenten Showspektakel ausrollen darf! Seit 2010 gehört Elke Winter zu den TOP-Gastkünstlern auf allen Kreuzfahrtschiffen der AIDA-Flotte und begeistert dort mehrmals im Jahr die Passagiere mit ihren Shows.

Danilo Marder - Handstandakrobatik

Danilo Marder, in Leipzig geboren, absolvierte die Ausbildung zum Handstandequilibristen im Jahr 2008 als Jahrgangsjüngster an der Staatlichen Schule für Artistik in Berlin. Erste große artistische Erfolge feierte er bereits in seiner langjährigen Karriere als Sportakrobat. 2005 wurde er u.a. dreimaliger deutscher Meister der Sportakrobatik. Mittlerweile tritt er auf zahlreichen deutschen Varietébühnen und in Fernsehsendungen auf. „Vollkommenheit, Tatkraft, Hingabe erleben die staunenden Zuschauer bei Danilo Marder, dem dreimaligen deutschen Meister der Sportakrobatik.“ echo-online.de

Gabor Vosteen – Blockflötist & Komiker, Musik-Clown

Gabor Vosteen ist ein Blockflötist und Komiker. Er tourt durch Varietés, Kleinkunstfestivals und Zirkusse. Auf Grund der einzigartigen Verschmelzung von virtuoser Blockflötenmusik mit visueller Comedy und seines Spiels mit bis zu 5 Blockflöten gleichzeitig wird er oft nur einfach „Der Flötenmann“ genannt. Er war Finalist beim WQXR Classical Comedy Contest im Carolines am Broadway in New York. 2012 wurde er mit dem Publikumspreis und dem zweiten Jurypreis beim europäischen Kleinkunstwettbewerb "Niederstätter surPrize" in Bozen/Italien ausgezeichnet. Zu seinen Referenzen gehören u.a. Roncallis Winterträume (Konzerthaus Dortmund), GOP Varietés, Krystallpalast Varieté Leipzig, Giffords Circus (England), Kleines Fest im Großen Garten, Schmidt Theater Hamburg und „Le plus grand Cabaret du Monde“.

Matthias Rauch – Deutscher Meister der Zauberkunst

Erleben Sie mit dem Deutschen Meister der Zauberkunst eine international preisgekrönte Show mit erfrischender und wortgewandter Comedy, sowie erstklassiger Zauberkunst. Matthias Rauch ist Illusionist, jung an Jahren und dennoch ein Meister seines Fachs. Schon mit 18 wählte man ihn zum Magier des Jahres, eine Auszeichnung, die zuvor Siegfried und Roy trugen. Die Magie hat Matthias Rauch schon seit frühester Kindheit gefesselt. Aus purer Neugier wurde echte Begeisterung für die Zauberkunst. Aus einer Leidenschaft wurde eine Berufung und letztendlich ein Beruf. Zahlreiche Auszeichnungen, Ehrungen und Engagements rund um den Globus machten aus dem Talent einen echten Meistermagier. Heute ist Matthias Rauch einer der gefragtesten Magier im deutschsprachigen Raum. Er gastiert mit seiner Zaubershow in Theatern und führt als Moderator durch Inszenierungen von Varieté- und Dinnershows. Matthias Rauch lebt von und für die Magie. Er hat seinen Traum verwirklicht und bringt Menschen zum Staunen aus purer Begeisterung.

"Er erzählt Geschichten, auch ohne einen Satz zu sagen." Ruhrnachrichten

"Matthias Rauch ist ein Garant für gute Unterhaltung, professionelle Moderation und verblüffende Zauberkunst." Werner Buss - GOP Varieté Theater

Tigris – Hulahoop-Artist

Seit Jahren gehört Tigris zu den besten Hulahoop-Artisten weltweit. Er präsentiert eine Darbietung, die nicht nur durch technische Raffinesse, sondern auch durch die ausgefeilte Choreographie und seinen unschlagbaren Charme begeistert.
Stets mit einem Augenzwinkern und einem unwiderstehlichen Lächeln präsentiert er spielerisch höchst anspruchsvolle Hulahoop-Akrobatik - eine verspielte Hommage an die Bilder von Pierre et Gilles. Das ist vollendete Körperbeherrschung und Akrobatik in einer unbeschreiblichen Ästhetik! Einige Stationen seiner Karriere: Preisträger beim 7. Internationalen Zirkusfestival von Budapest, Friedrichsbau Varieté Stuttgart, Chamaleon Varieté Berlin, Varieté EtCetera Bochum und Lübeck, Schmidt Theater Hamburg, GOP Varieté Hannover, GOP Varieté Essen, Krystallpalast Leipzig, Bar jeder Vernunft Berlin, Roncallis Apollo Düsseldorf, Palazzo Wien, Circus Space Cabaret London, Festival Quel Cirque Brüssel, Cirque Medrano Lyon, u.v.a.

Schmidt Theater unterwegs, Hamburg

Bildnachweis: Markus Richter; Christian Ratzel,Ingo Boelter

Termine Spielort Karten
Fr 20.03.2020
um 19.30 Uhr
bis ca. 21.20 Uhr
» ics Großes Haus Vorstellung fällt leider aus!

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Verehrte Theaterbesucher,

der Kartenfreiverkauf sowie der Online-Kartenverkauf startet ab Dienstag, 13. August 2019!

Karten können Sie dann online bestellen sowie in unserer Theaterkasse, Porschestraße 41D von Di bis Fr von 10-18 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr erhalten.

Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.