Theater Wolfsburg

Gretel & Hänsel

Ein Theaterstück nicht nur für Erwachsene von Suzanne Lebeau, ab 6 Jahren

Die Geburt ihres Bruders Hänsel wirbelt das Leben von Gretel ziemlich durcheinander. Plötzlich ist da Hänsel, der lästige kleine Bruder. Seinetwegen bekommt Gretel weniger elterliche Aufmerksamkeit und muss das ohnehin schon spärliche Essen auch noch mit ihm teilen. Dabei war Gretel doch zuerst da: Gretel und Hänsel, nicht umgekehrt. Als die beiden Geschwister von den Eltern aus großer Not im Wald ausgesetzt werden und bei der Hexe landen, ist die Versuchung groß, den Bruder gleich mit in den Ofen zu stoßen, damit alles wieder so ist, wie es früher einmal war …

Geschwisterliebe – nur ein Märchen? Geschwister hassen, lieben und prägen sich, sie beglücken und quälen einander. Mit ihnen verbindet uns die längste Beziehung unseres Lebens. In keiner anderen Beziehung liegen Nähe und Rivalität so nah beieinander wie unter Geschwistern.

Hier wird das Märchen Hänsel und Gretel berührend und mit einer gehörigen Portion Humor aus der Perspektive einer älteren Schwester erzählt.

mit Inka Grund und Tim von Kietzell
Inszenierung: Tim Schaller

ab 6 Jahren, Dauer ca. 65 Minuten
Anschließend Publikumsgespräch

theater erlebnis, Hannover

Bildnachweis: theater erlebnis, Hannover

Termine Spielort Karten
Mo 25.03.2019
um 09.00 Uhr
bis ca. 10.05 Uhr
» ics Hallenbad

Kartenwünsche für diese Veranstaltung richten Sie bitte direkt an:

 

liane.dannies@theater.wolfsburg.de

 

oder telefonisch 05361-26 73 13

Karteninfo

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Der Online-Kartenverkauf für die Spielzeit 2018/2019 startet am 01. September 2018!
Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.