Theater Wolfsburg

Chaos auf Schloss Haversham - The Play that goes wrong!

Ein katastrophaler Theaterabend Slapstick-Komödie von Henry Lewis, Jonathan Sayer & Henry Shields

Noch vor Beginn der Premiere wird klar, wie dieser Abend enden wird: katastrophal! Der Techniker schraubt noch, die Begleitmusik fehlt, die Inspizientin kämpft mit dem bereits ramponierten Bühnenbild. Doch allen Bemühungen zum Trotz: Einfach alles hat sich gegen die Aufführung des an Agatha Christies „Mausefalle“ erinnernden Krimis „Mord auf Schloss Haversham“ verschworen.
Diese unbarmherzige Tirade aus Pannen, Pech und purem Chaos bringt selbst den hartnäckigsten Humormuffel zum Lachen. Alles, was schiefgehen kann, geht schief. Fehlerhafte Einsätze und Texthänger der Schauspieler behindern neben unlogischen Toneinspielungen und fahrlässiger Beleuchtung immer wieder den Ablauf der Vorstellung. Ganz zu schweigen vom immer instabiler werdenden Bühnenbild …

Ein grandioses Slapstick-Feuerwerk, das schon bei seiner Uraufführung in London frenetisch gefeiert und inzwischen mit wichtigen Theaterpreisen als „Beste Neue Komödie“ ausgezeichnet wurde. Monty Python lässt grüßen: Auf das Publikum wartet ein Riesenspaß.

Mit Martin Armknecht, Ines Arndt, Arzu Ermen, Stefan Schneider, Steffen Wilhelm, Wolff von Lindenau, Dirk Waanders u. a.
Inszenierung: Claus Helmer

Fritz Rémond Theater im Zoo, Frankfurt

Bildnachweis: Bernd Boehner

Termine Spielort Karten
Mo 28.10.2019
um 20.00 Uhr
bis ca. 22.15 Uhr
» ics Großes Haus Karten

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Verehrte Theaterbesucher,

der Kartenfreiverkauf sowie der Online-Kartenverkauf startet ab Dienstag, 13. August 2019!

Karten können Sie dann online bestellen sowie in unserer Theaterkasse, Porschestraße 41D von Di bis Fr von 10-18 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr erhalten.

Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.