Theater Wolfsburg

Christian Ehring: "Antikörper"

AUSVERKAUFT

Man kennt ihn als Moderator der NDR-Satiresendung „Extra3“ und als Sidekick von Oliver Welke bei der „ZDF heute Show“. Seine bissigen Analysen der politischen Großwetterlage gehören für viele zum wöchentlichen Pflichtprogramm.  Noch mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt. Das vorherige Soloprogramm „Keine weiteren Fragen“ war ein hochaktueller und sehr persönlicher Kommentar zur Lage der Nation; hintergründig, schwarzhumorig und perfide politisch.
Ab September 2020 ist er mit seinem neuen Soloprogramm "Antikörper" deutschlandweit unterwegs.

Christian Ehring ist u.a. Träger des Deutschen Comedypreises 2009, des Adolf-Grimme-Preises 2010, des Monica-Bleibtreu-Preises, des deutschen Fernsehpreises und des Bayerischen Kabarettpreises 2018 sowie des deutschen Kleinkunstpreises 2019.

Text und Musik: Christian Ehring

Bildnachweis: Harald Hoffmann

Termine Spielort Karten
Fr 30.10.2020
um 19.30 Uhr
bis ca. 21.30 Uhr
» ics Großes Haus Karteninfo

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Verehrtes Publikum,

Karten können Sie in unserer Theaterkasse, Porschestraße 41D von Di-Fr von 10-18 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr erhalten. Oder richten Sie Ihre Kartenwünsche an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Platzierungsbeschränkung leider nicht möglich. Um die Abstandsregelung von 1,5 m einhalten zu können, ist eine Platzierung nur durch unsere Theaterkasse möglich. Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stellen zu können.