Theater Wolfsburg

Wer kocht, schießt nicht

Eine Satire von Michael Herl

Wenn in diesem einzigartigen kabarettistischen Kochstudio auf der Bühne lustig vor sich hin gebrutzelt wird, kann einfach keiner widerstehen. Ronny Thalmeyer präsentiert dem Publikum als arbeitsloser Molekularbiologe Dr. Kögel allerlei Fakten über das schnelle Essen, und bietet damit köstliche Unterhaltung im wahrsten Sinne des Wortes: Feinste Kabarett-Kunst nicht nur für Hobby-Köche – lassen Sie sich’s schmecken!

„Ein Muss für alle Gourmets und für Gourmands, für Hobbyköche und für Profiköche, für Feinkosthändler und für Feinkostkäufer, für Metzger und für Vegetarier – und für alle mit Sinn für gutes Essen und bösen Humor. Eine gnadenlose Abrechnung mit allem, was mit Fast Food, Convenience-Produkten und Kochen ohne Zeit und Muße zu tun hat – gleichzeitig eine sensibel-sarkastische Beschreibung des Wahns um Kochen, Essen, Trinken, Denken, Handeln und Sein in modernen Zeiten.“ (Michael Herl)

Mittlerweile spielte Ronny Thalmeyer (dem Wolfsburger Publikum noch bestens als „Wutbürger Fängewisch“ in Erinnerung), den passionierten Hobbykoch Dr. Kögel bereits über 100 Mal!

Mit Ronny Thalmeyer

Inszenierung: Lutz Keßler

Deutsches Theater Göttingen

Bildnachweis: Isabel Winarsch

Termine Spielort Karten
Di 04.05.2021
um 20.00 Uhr
» ics Hinterbühne Karteninfo

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Verehrtes Publikum,

Karten können Sie in unserer Theaterkasse, Porschestraße 41D von Di-Fr von 10-18 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr erhalten. Oder richten Sie Ihre Kartenwünsche an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.

Der Online-Kartenverkauf ist aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Platzierungsbeschränkung leider nicht möglich. Um die Abstandsregelung von 1,5 m einhalten zu können, ist eine Platzierung nur durch unsere Theaterkasse möglich. Wir hoffen, Ihnen diesen Service so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stellen zu können.