Theater Wolfsburg

Beethovens Donnerwetter

Konzert für die ganze Familie von Jörg Schade; Eine Erzählung rund um Beethovens „Pastorale“; ab 6 Jahren

Ein Konzertbesuch ist angesagt. In der vorderen Reihe des Konzertsaales sitzen Lina und ihr Vater und lauschen den ersten Tönen. Wenn Lina nur nicht immer auf ihrem Tablet herumwischen würde. Dabei hat sie sich doch nur über Beethoven informiert. Plötzlich taucht der Komponist höchstpersönlich als „Zeit-Geist“ aus den Tiefen des Notenarchives auf. Gerne hört er dem Konzert – „seiner“ Pastorale – zu, die von sechs Streichern gespielt wird. Anhand der einzelnen Sätze erklärt Herr van Beethoven Lina, wie er diese Natursinfonie in Töne und Noten gefasst hat, und Lina macht den Maestro mit einigen technischen Neuerungen bekannt, mit denen man heutzutage Musik hört. Beethoven ist begeistert.

In der „Szene am Bach“ gibt es munteres Vogelgezwitscher und Bachrauschen, während beim Gewitter im 4. Satz kein Ohr trocken bleibt. Ein äußerst unterhaltsames Konzert für die ganze Familie!

Ab 6 Jahren, Dauer ca. 60 Minuten

Die 6. Sinfonie von Ludwig van Beethoven in einer Fassung für Streichsextett.

Mit Lina Oppermann, Carl-Herbert Braun, Jörg Schade und dem Fanny Streichsextett

Pyrmonter Theatercompanie und Fanny Streichsextett

Bildnachweis: Helge Krükeberg

Termine Spielort Karten
So 31.01.2021
um 15.00 Uhr
bis ca. 16.00 Uhr
» ics Hinterbühne Karteninfo

NEU! ICS-DOWNLOAD FÜR IHREN KALENDER

Mit der Funktion ics-Download können Sie einzelne Vor­stellungs­termine oder ein gesamtes Abonnement in fast jedes aktuelle Kalender­programm übertragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Auswahl die blau markierten ics-Verlinkungen.

Karteninfo

Verehrte Theaterbesucher,

der Kartenfreiverkauf sowie der Online-Kartenverkauf startet ab Dienstag, 25. August 2020!

Karten können Sie dann online bestellen sowie in unserer Theaterkasse, Porschestraße 41D von Di bis Fr von 10-18 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr erhalten.

Richten Sie Ihre Kartenwünsche bitte an karten@theater.wolfsburg.de oder telefonisch an 05361 2673-38.