Otfried Preussler: Die kleine Hexe

10:00 Uhr

Otfried Preussler: Die kleine Hexe

Für die Bühne bearbeitet von John von Düffel

Für eine richtige Hexe gibt es nichts Schöneres, als in der Walpurgisnacht gemeinsam mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Doch die kleine Hexe muss noch mindestens 223 Jahre warten, bis sie mitmachen darf, schließlich ist sie mit ihren 127 Jahren noch recht jung. Erbost über diese Ungerechtigkeit schwingt sie sich auf ihren Besen und saust zum Blocksberg. Als die anderen Hexen sie erwischen, muss sie zur Strafe zu Fuß nach Hause gehen. Doch wenn sie nächstes Jahr beweisen kann, dass sie eine „gute“ Hexe geworden ist, darf sie mittanzen. Nichts leichter als das, denkt sich ihr bester Freund, der Rabe Abraxas. Mit seiner Hilfe hängt sich die kleine Hexe richtig rein, lernt alle Zaubersprüche auswendig und hext nur noch Gutes.

Ab 4 Jahren, Dauer ca. 75 Minuten ohne Pause
Sa 04.12.2021 um 14:30 und 17:30 Uhr auch in Gebärdensprache.


Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Niedersachsens vom 24.11.2021 gilt bei allen Märchenvorstellungen die Maskenpflicht im gesamten Haus, auch während der Vorstellung. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. Die Vorstellungen finden ohne Pause statt.


Besetzung

Kleine Hexe: Nina Damaschke
Abraxas: Benjamin Werner
Muhme Rumpumpel, Holzsammlerin, Marktfrau, Maroni-Frau:Britta Hübel
Oberhexe, Holzsammlerin, Marktfrau, Schneider-Fritz: Rudolf Schwarz
Kräuterhexe, Papierblumenmädchen, Vroni: Jenny Klippel
Sumpfhexe, Der Billige Jakob, Thomas, Holzsammlerin: Nikolai Radke
Knusperhexe, Marktfrau, Förster, Schuster-Sepp: Tobias Gondolf
Schneemann (Statisterie): Katharina Huster

Regie: Rainer Steinkamp
Co-Regie: Judith Jungk
Regieassistenz: Darla Skoracki
Regieassistenz, Inspizienz: Marisa Lerch
Bühnenbild: Gabriela Neubauer
Choreografie: Britta Rollar-Lemme
Musik und Komposition: Stefan Hiller
Musikalische Einstudierung: Christian Mädler, Karsten Scholz
Kostüm: Gabriela Neubauer, Odilia Baldszun, Christel Zelder
Maske: Thora Pilling, Carla Volmerg

Technische Leitung: Frank Deterding
Bühnenmeister: Normen Sperber, Björn Zeller
Lichtgestaltung: Hans-Dieter „Mosi“ Mosinski
Beleuchtung: Henning Otte, Tobias Sperber
Ton: Helge Allermann
Bühnentechnik: Alex Becher, Kevin Mendel, Thomas Reuter, Jens Rumpke
Pförtner: Luca Cardia
Auszubildender: Nils Borkenhagen

Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg

Scharoun Theater Wolfsburg

TermineSpielortKarten
Mo 29.11.2021 09:00 Uhrics Großes Haus
Di 30.11.2021 09:00 Uhrics Großes Haus
Mi 01.12.2021 09:00 Uhrics Großes Haus
Do 02.12.2021 09:00 Uhrics Großes Haus
Do 02.12.2021 11:30 Uhrics Großes Haus
Fr 03.12.2021 09:00 Uhrics Großes Haus
Fr 03.12.2021 11:30 Uhrics Großes Haus
Fr 03.12.2021 15:00 Uhrics Großes Haus bestellen
Sa 04.12.2021 14:30 Uhrics Großes Haus bestellen

mit Gebärdendolmetscherinnen

Sa 04.12.2021 17:30 Uhrics Großes Haus bestellen

mit Gebärdendolmetscherinnen

So 05.12.2021 09:00 Uhrics Großes Haus
So 05.12.2021 11:00 Uhrics Großes Haus bestellen
So 05.12.2021 14:30 Uhrics Großes Haus bestellen
So 05.12.2021 17:30 Uhrics Großes Haus bestellen
Mo 06.12.2021 17:30 Uhrics Großes Haus bestellen
Di 07.12.2021 09:00 Uhrics Großes Haus
Fr 10.12.2021 11:00 Uhrics Großes Haus
Fr 10.12.2021 14:30 Uhrics Großes Haus bestellen
So 12.12.2021 10:00 Uhrics Großes Haus bestellen
So 12.12.2021 14:30 Uhrics Großes Haus bestellen
Mo 13.12.2021 09:00 Uhrics Großes Haus
Mo 13.12.2021 11:30 Uhrics Großes Haus
Di 14.12.2021 09:00 Uhrics Großes Haus
Di 14.12.2021 11:30 Uhrics Großes Haus
Sa 18.12.2021 14:30 Uhrics Großes Haus bestellen
Sa 18.12.2021 17:30 Uhrics Großes Haus bestellen
So 19.12.2021 11:00 Uhrics Großes Haus bestellen
So 19.12.2021 15:00 Uhrics Großes Haus bestellen
So 19.12.2021 17:30 Uhrics Großes Haus bestellen
Mo 20.12.2021 11:00 Uhrics Großes Haus
Mo 20.12.2021 17:30 Uhrics Großes Haus bestellen
Di 21.12.2021 11:00 Uhrics Großes Haus
Di 21.12.2021 17:30 Uhrics Großes Haus bestellen
Mi 22.12.2021 19:30 Uhrics Großes Haus bestellen