SPIELZEIT 2022/2023

Nederlands Dans Theater: Three Parts


19:30 Uhr

Nederlands Dans Theater: Three Parts

"The Big crying", "Bedtime Story" & "x" – Zeitgenössischer Tanz

Großer Saal

Drei Erfolgsstücke voller Ausdrucksstärke und Dynamik aus den Jahren 2021 und 2022 präsentieren die herausragenden jungen Tänzer:innen des Nederlands Dans Theater 2. „The Big Crying“ von Marco Goecke handelt vom Abschied und „von allem, was wir verbrennen müssen“. Zur Musik der Songwriterin Tori Amos zeigt der große deutsche Choreograf des 21. Jahrhunderts die lachende Verzweiflung des Lebens und die unheimliche Ruhe des Todes. In „Bedtime Story“ erzählt der junge israelische Choreograf Nadav Zelner zu tunesischen und arabischen Rhythmen die verrückten Geschichten, die zwischen Schlaf und Erwachen in unseren Träumen passieren. Ergänzt wird der Abend durch eine aktuelle dritte Choreografie "x".

Das 1959 gegründete Nederlands Dans ist eines der weltweit führenden Kompanien im zeitgenössischen Tanz und hat Pionierarbeit im modernen Tanz geleistet. Zahlreiche Tänzer:innen und Choreograf:innen, die einst mit der Kompanie begannen, haben weltweit ihre eigenen Tanzkompanien gegründet. Das Nederlands Dans Theater hat zwei Kompanien mit zwei Generationen. Die phänomenalen Tänzer:innen der ersten Kompanie zeichnen sich durch höchste solistische Qualitäten und ein facettenreiches Repertoire aus. Die zweite, 1978 gegründete Kompanie ist die Schmiede für junge aufstrebende Talente.

Choreografen: Marco Goecke, Nadav Zelner
Künstlerische Leiterin: Emily Molnar

Nederlands Dans Theater 2, Den Haag, Niederlande

TermineSpielortKarten