Anne-Marie die Schönheit

19:30 Uhr

Anne-Marie die Schönheit

Schauspiel von Yasmina Reza

Anne-Marie ist in ihrem langen Leben vieles gewesen, Schauspielerin, Ehefrau, Mutter, Muse, aber eines war sie bestimmt nie: eine Schönheit, eine Diva, der alle zu Füßen lagen. Wenn sie auf der Bühne stand, strahlte sie manchmal eine gewisse Schönheit aus, aber im Alltag war sie eine ewig zu kurz gekommene Künstlerin, die nie wirklich interessante Männer abbekam. Eine, die nie den Sprung auf die bedeutenden Bühnen der Welt schaffte, sondern sich mit Engagements an kleinen Vorstadt-Bühnen, mit einem langweiligen Gatten und einem spießigen Sohn begnügen musste. Doch gerade weil sie so viel erlebt hat, weil sie vielleicht die letzte noch lebende Zeugin einer untergehenden Ära ist, ist sie und sind ihre Erinnerungen ein großer kultureller Erfahrungsschatz.

Schon der Titel von Yasmina Rezas neuem Werk ist ein hinterhältiges Spiel mit dem Widerspruch zwischen Schein und Sein, ein satirischer Seitenhieb auf den tiefen Spalt, der sich zwischen Wahrheit und Lüge, wirklichem Leben und gewünschter Traumwelt auftut.

Mit Robert Hunger-Bühler
Inszenierung: Peter Carp

Theater Freiburg

TermineSpielortKarten
Di 05.10.2021 19:30 Uhrics Großes Haus