Festliches Neujahrskonzert: „Wie einst im Mai“

18:00 Uhr

Festliches Neujahrskonzert: „Wie einst im Mai“

Die Neujahrskonzerte des Staatsorchesters Braunschweig haben in Wolfsburg seit Langem Tradition. Diesmal stehen Ouvertüren, Arien und Lieder aus der Zeit der Berliner Operette und den Goldenen Zwanzigern auf dem Programm. Auch in Berlin hatten Operettentitel aus Wien und Paris großen Erfolg und bald machten sich lokale Komponisten wie Paul Lincke, Jean Gilbert und Walter Kollo daran, einen typisch berlinerischen Tonfall in der Operette einzuführen. Kennzeichnend für den „Berliner Stil“ ist die Bevorzugung von zackiger Marschmusik (berühmtestes Beispiel ist Linckes „Das ist die Berliner Luft, Luft, Luft“).

Programm:
Werke von Paul Lincke, Eduard Künnecke, Franz Léhar, Walter Kollo und Paul Abraham

„Die alljährlich ausverkauften Neujahrskonzerte im Scharoun Theater Wolfsburg haben stets ihr eigenes Format und sind gekennzeichnet durch eine angenehme Atmosphäre, die sich zwischen dem Publikum und dem Staatsorchester Braunschweig regelmäßig entwickelt. Das Publikum wurde von der Spielfreude der Musiker mitgerissen. Bravo-Rufe ergänzten den Beifall.“ (kem, Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 2020)

Moderation: Martin Weller

Staatsorchester Braunschweig

TermineSpielortKarten
So 09.01.2022 18:00 Uhrics Großes Haus bestellen