Motown goes Christmas

19:30 Uhr

Motown goes Christmas

Eine musikalische Weihnacht im groovigen Motown-Sound

Es ist nahezu unmöglich, den groovigen Sound des berühmten Plattenlabels Motown nicht zu lieben. Und was könnte schöner sein, als sich die Vorweihnachtszeit mit dem typischen Motown-Mix aus unverwechselbaren Stimmen, virtuosen Pop- und Jazz-Anleihen und unwiderstehlichen Rhythmen zu versüßen? Paart man das Ganze noch mit zeitlosen Weihnachtssongs, wird die Mischung unwiderstehlich! Das wusste auch Berry Gordy, der seine 1959 gegründete Hitfabrik quasi aus dem Nichts in den Musik-Olymp katapultierte. Deshalb ließ er seine Stars, darunter The Jackson 5, The Temptations, Marvin Gaye, Smokey Robinson und Stevie Wonder ein schier unerschöpfliches Repertoire an Christmas-Klassikern aufnehmen, das bis heute nichts von seinem Charme eingebüßt hat.

Mit musikalischen Weihnachts-Highlights wie „Rudolph the Red-Nosed Reindeer”, „O Holy Night”, „Jingle Bells”, „Silent Night”, „This Christmas”, „Winter Wonderland” uvm. verspricht die nächste Adventszeit noch grooviger zu werden.

Mit Wilson D. Michaels, Marshall Titus, Julius P. Williams III, David-Michael Johnson
Mit fünfköpfiger Live-Band: Matty Klein (Keyboard), Martin Werner (Gitarre), Richard Müller (Bass), Moritz Köther (Reed), Richy Denis (Schlagzeug)
Musikalische Leitung/Supervisor: Matti Klein/Dominik Walenciak 
Regie und Choregraphie: Andrew Hunt

Euro-Studio Landgraf

TermineSpielortKarten
Do 09.12.2021 19:30 Uhrics Großes Haus bestellen