ABBA macht glücklich

15:00 Uhr

ABBA macht glücklich

Mit Carolin Fortenbacher

„La Fortenbacher“ durchstreift ihre ganz persönliche „Mamma Mia“ Geschichte. Intim und unplugged, aber mit dem richtigen Groove und natürlich einem gehörigen Augenzwinkern! Mit Songs wie „Knowing me, knowing you“, „Chiquitita“, „Super Trouper“, „Dancing Queen“, „I have a dream“, „The winner takes it all“, „Fernando“, „Mamma Mia“, „Durch meine Finger rinnt die Zeit“ u.a.

Die mehrfach preisgekrönte Gesangsvirtuosin spielte über 1.200 Mal in Hamburg die Hauptfigur der „Donna“ im Abba-Musical „Mamma Mia!“ Sie besitzt eine Stimme mit Umfang, Kraft und  Wärme, die sie in die Lage versetzt, neben dem Musical auch Jazz, Rock und Pop-Musik zu singen, „und auch Oper steht auf der Agenda der Hanseatin“. (Welt am Sonntag)

Ihre Markenzeichen sind ihr sprudelnder Humor und ihre emotionale Tiefe. Fortenbachers eigener musikalischer Stil liegt im Bereich des Rock-Chanson. Aber die Koloratursopranistin ist auch in vielen anderen Genres zu Hause. Als beste Darstellerin in der Kultkomödie „Oh Alpenglühn!“ erhielt sie den Rolf-Mares-Theaterpreis.

 „... am Ende ein Beifallsorkan.“ (Pyrmonter Nachrichten)

Mit Carolin Fortenbacher (Gesang), Ania Strass (Cello) und  Achim Rafain (Bass)

TermineSpielortKarten
Sa 29.01.2022 15:00 Uhrics Großes Haus bestellen