STELLENANGEBOTE

Vielen Dank für Interesse am Scharoun Theater Wolfsburg. In diesem Bereich stellen wir unsere aktuellen Stellenangebote vor und freuen uns über Ihre Bewerbung.

Das Scharoun Theater Wolfsburg, entworfen von Hans Scharoun, zählt mit 801 Sitzplatzen und 120 Stehplatzen zu den größten deutschen Bespieltheatern. Es zieht Architekten aus aller Welt an und ist mit seinem alle Genres abdeckenden Programm aus Musiktheater wie Oper, Operette oder Musical, Modern Dance und klassisches Ballett, Konzert, Schauspiel, Comedy sowie Junges Theater ein Publikumsmagnet. Eigenproduktionen sind das jährliche Weihnachtsmärchen sowie Stücke im Jungen Theater.

Wir suchen ab der Spielzeit 2023/2024:

  • Theaterpädagog:in (m/w/d) im Bereich Junges Theater
  • Auszubildenden (m/w/d) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Wir suchen ab der Spielzeit 2023/2024 zum 15. August 2023 eine/n

Theaterpädagog:in (m/w/d) im Bereich Junges Theater (39 h)

Ihr Aufgabenfeld umfasst folgende Arbeitsbereiche:

  • Konzeption, Organisation und Durchführung von theaterpädagogischen Workshops / Stückeinführungen / Nachgesprächen
  • Betreuung von Veranstaltungen (Präsenzdienst)
  • Kontaktpflege und Interaktion mit Schulen, Kitas und sozialen Einrichtungen
  • Konzeption, Planung und Durchführung von theaterpädagogischen Grundlagenworkshops
  • Betreuung und Anleitung der Kulturfreiwilligen (FSJ Kultur)
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungen für LehrerInnen
  • Betreuung von Klassenzimmer- und digitalen Stücken
  • Leitung, Planung und Durchführung der Kinder- und Jugendtheatergruppe
  • Organisation und Projektleitung der Theaterwerkstatt
  • tägliche administrative Aufgaben

Für die Zusammenarbeit ist uns wichtig:

  • Eine Theaterpädagogikausbildung (BuT) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Theaterpädagogik
  • Kontaktfreudigkeit und ein sicheres Auftreten gegenüber Publikum, Projektpartnern, Bildungs- und Kulturinstitutionen
  • Begeisterung für die Vermittlung von Theaterinhalten
  • selbstständige Arbeitsweise und konzeptionelles Denken
  • Zuverlässigkeit, Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit 
  • Organisations- und Planungstalent
  • Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B

Die Vergütung erfolgt nach NV-Solo.
Die Stelle ist mit 39 Wochenstunden ausgewiesen. Die Arbeitszeit liegt in den theaterüblichen Dienstzeiten. Arbeitsbeginn ist der 15. August 2023.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (bitte in 1 pdf) bis zum 15. März 2023 an:
juergen.beck-rebholz@theater.wolfsburg.de

Über die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können Sie sich in unserer Datenschutzerklärung informieren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Wir suchen ab der Spielzeit 2023/2024 zum 01. August 2023 eine/n

Auszubildenden (m/w/d) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

In Ihrer dreijährigen Ausbildung erlernen Sie insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Auf- und Abbau von Bühnenbildern
  • Einrichten von Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen
  • Licht-, Video- und tontechnische Betreuung von Bühnenproben und Vorstellungen
  • Reparatur, Wartung und Prüfung von Beleuchtungstechnik
  • Planung und Organisation von veranstaltungstechnischen Abläufen

Für die Zusammenarbeit ist uns wichtig:

  • Voraussetzung für die Bewerbung ist mind. ein erfolgreicher Realschulabschluss mit guten Noten – insbesondere in Mathematik, Technik und Physik.
  • Sie sollten neben einschlägigen technischen Fertigkeiten auch Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Interesse an der vielseitigen Arbeit an einem Theater mitbringen und mit den in einem Theater üblichen Arbeitszeiten kein Problem haben.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Lust auf eine Ausbildung zur Fachkraft zur Veranstaltungstechnik in unserem Theater mit einem breiten Spektrum an Veranstaltungen von Schauspiel über Tanz bis zu Oper/Operette haben, dann bewerben Sie sich bitte aussagekräftig ab sofort.

per Post an:
Scharoun Theater Wolfsburg
z.H. Frank Deterding
Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

per Mail an: frank.deterding@theater.wolfsburg.de

Über die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können Sie sich in unserer Datenschutzerklärung informieren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!