Slow Motion – Roller Coaster


11:00 Uhr

Slow Motion – Roller Coaster

Eine Bühnenparty über sowas wie den Sinn des Lebens; ab 12 Jahren

Sieben Leute treffen sich auf der Bühne. Los geht’s: Immer performen, immer gute Laune. Die Welt entdecken, die schnell ist und laut, aufregend und unterhaltsam. Alle zusammen sind sie auf der Suche nach dem Kick und strampeln sich ab bis zur Erschöpfung. Stopp! Vielleicht mal Luft holen? „Slow Motion – Roller Coaster“ ist eine inszenierte Atempause zwischen Zeitlupe und Achterbahn, eine höchst physische und unterhaltsame Einladung ans Publikum, Halt zu machen und sich von der ständigen Aufregung, dem Leistungsdruck und vermeintlichen Normen loszusagen. Eine eindringliche Aufforderung, sich mit Gelassenheit, Zärtlichkeit und Zusammenhalt zu beschäftigen.

Leandro Kees ist ein argentinisch-deutscher Künstler, dem es erfolgreich gelingt, philosophische und politische Fragestellungen für ein breites Publikum zu inszenieren.

Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Theaterhaus Ensemble Frankfurt

TermineSpielortKarten
Mi 22.01.2025 11:00 Uhrics Großer Saal Karten kaufen